Datenschutzerklärung Xing

Arbeitgeberprofil bei XING, Aktive Kandidatenansprache auf XING

Wir nutzen Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29- 32, 20354 Hamburg, Deutschland.
Auf der Plattform betreiben wir unter www.xing.com/company/landeshauptstadtstuttgart ein sogenanntes Arbeitgeberprofil. Auf und über XING verarbeiten wir personenbezogene Daten von Dritten, soweit diese sich bei uns bewerben (§ 15 LDSG) oder soweit die Nutzer im Rahmen ihrer Anmeldung bei XING eingewilligt haben (Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO).

Entsprechend erhobene personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens sofort gelöscht, bzw. nach maximal 6 Monaten, sofern der Betroffene uns nicht ausdrücklich seine Einwilligung für eine längere Speicherung seiner Daten erteilt haben.

Neben dem Arbeitgeberprofil nutzen wir XING ebenfalls für die Kandidatensuche. Dabei recherchieren wir auf unserer Suche nach geeigneten Kandidaten/-innen (m/w/d) auf der Berufsplattform XING und nutzen die dort von den potentiellen Kandidaten/-innen (m/w/d) veröffentlichten personenbezogenen Daten, um zu prüfen, ob die Person zu uns passt und um ggf. Kontakt aufzunehmen.

Diese Daten werden nach Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht, es sei denn es schließt sich ein Bewerbungsprozess an. Grundlage für die Recherche ist unser berechtigtes Interesse, Stellen mit geeigneten Personen zu besetzen. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Der Widerspruch ist an folgende Anschrift zu richten: Landeshauptstadt Stuttgart, Haupt- und Personalamt, 10-5.1, Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart bzw. per E-Mail an: poststelle.10[at]stuttgart.de .

Weitere Information zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter:
www.xing.com/app/share?op=data_protection