Presse
  •  

17. Ausgabe des Freiwilligenmagazins W!N erschienen

29.07.2020 Bürgerengagement
Die Freiwilligenagentur Stuttgart hat eine neue Ausgabe des Freiwilligenmagazins W!N veröffentlicht. Die Nummer 17 des Magazins liegt ab sofort in Bezirksrathäusern, Bibliotheken, Krankenhäusern, Schulen, der Freiwilligenagentur und an vielen anderen öffentlich zugänglichen Orten kostenlos aus.
Die 17. Ausgabe des Freiwilligenmagazins führt die vielfältigen Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Tätigkeit wieder eindrücklich vor Augen. Auf 28 Seiten stellt das ehrenamtliche Redaktionsteam des Freiwilligenmagazins nicht nur Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger vor, die sich für die Stuttgarter Gemeinschaft und ihre Mitmenschen engagieren, sondern auch interessante Projekte und Vereine vor Ort.

Im W!N-Magazin wird dieses Mal von Bildung und vom gemeinsamen Lernen, aber auch vom fürsorglichen Miteinander berichtet; so etwa in Beiträgen über den sozialen Arbeitskreis des Fanny-Leicht-Gymnasiums und die Lesepaten sowie über die "Wooligans" und die Bewährungshilfe oder Peter Haller, der mit seiner Stiftung "Stuttgarter Brünnele" zahlreiche Brunnen im Stuttgarter Raum wieder zum Leben erweckt und die Meinung vertritt, dass "jeder mindestens in einer Phase seines Lebens nach Möglichkeit etwas Uneigennütziges und Gutes für andere tun sollte".

Das Freiwilligenmagazin der Freiwilligenagentur hat eine Auflage von 15.000 Exemplaren. Das Magazin gibt es auch online auf www.stuttgart.de/freiwilligenagentur.